Scheibchenweise Liebe … eingereicht von Sybille Lengauer, 14. April 2010

 
Da darf natürlich ein Eintrag von meiner Wenigkeit auch net fehlen, ich schicke mal die Scheibchenweise Liebe ein…

 
Scheibchenweise Liebe

Die Liebe stirbt oft viel zu schnell,
da sie laut Forschung hormonell
bedingt und daher flüchtig,
dabei ist sie so wichtig!
Den Vorschlag möcht ich wagen,
sie daher zu erschlagen,
und schön in Darm zu pressen,
dann könnte – nach ermessen –
man sie in kleinen Stücken,
bei Kerzenschein verdrücken.
So stürbe sie auf diese Weise,
langsam nur und Scheibchenweise…

 

Hinterlasse einen Kommentar

von | November 30, 2010 · 7:19 pm

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s