Ich schmecke deinen Himbeerkuss eingereicht von Meerestraum, 27 Mai 2010

 

Ich schmecke deinen Himbeerkuss,
gesenkt sind meine Lider.
Vergessen ist das täglich Muss,
ich lächle und sinke nieder.
Ich schmecke deine Pfirsichhaut,
sanft träumend, unter Kerzen.
Der Mond ins Fenster leuchtend schaut,
wir kichern und wir scherzen.
Ich schmecke deinen Apfelduft
im leichten Grau der Haare.
Ich liebe diese zarte Luft,
bin glücklich, all die Jahre.
 

(MS)
(2010)
(C) meerestraum

Hinterlasse einen Kommentar

von | Januar 12, 2011 · 11:35 pm

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s