Schlagwort-Archive: Liebesleben

Geschichten des Lebens XXVII – Zeit für die Liebe

Schön, wieder etwas von Emma Wolff über die Liebe zu lesen …

Emma Wolff

Ein beklemmendes Gefühl drückt in seiner Brust. Der Tag der ihn erwarten wird, erscheint ihm zu schwer und die Entscheidung die er treffen soll, nagen an ihm und seinem Gewissen. Was wäre wenn? Immer wieder spielt er alle Eventualitäten durch, wobei er zu keinem wirklichen Ergebnis kommt. Es nimmt ihm die Luft zum Atmen. Am liebsten möchte er wegrennen. Er muss hier raus. Raus aus diesem Raum und Haus. Alles dreht sich und wie in einem Rausch der Angst verlässt er diese Situation und läuft durch die Straßen und Gassen, ohne das er in diesem Tempo auch nur einen Gedanken greifen kann. Die Angst vor der falschen Entscheidung hat ihn gepackt.
Auf einer Wiese lässt er sich erschöpft nieder und erst jetzt wird ihm klar wo er sich eigentlich befindet. Er hatte die Vergangenheit so sehr verdrängt, doch genau in diesem Augenblick ist alles wieder da. Nur stellenweise erscheinen einige…

Ursprünglichen Post anzeigen 526 weitere Wörter

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Emma Wolff, Geschichten des Lebens XXVII – Zeit für die Liebe, Liebesleben

Isaac’s Live Lip-Dub Proposal

 

  • On Wednesday, May 23rd, 2012, I told my girlfriend to meet me at my parent’s house for dinner. When she arrived I had stationed my brother to sit her in the back of an open Honda CRV and give her some headphones. He „wanted to play her a song“…
    What she got instead was the world’s first Live Lip-Dub Proposal.
    Enjoy!

 

Spiegel online, 30.05.2012
Heiratsantrag auf YouTube

Und acht Millionen gucken zu

„Willst Du mich heiraten?“, fragte Isaak Lamb seine Freundin Amy. Ganz schön langweilig, eigentlich. Wären da nicht die über fünfzig tanzenden Freunde, die strahlende Familie und die Kameras. Das YouTube-Video veränderte die Welt: Ein Pole glaubt jetzt wieder an die Liebe.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Ehe, Heiratsantrag, Isaac's Live Lip-Dub Proposal, Liebesbande

Jamin’s Downtown Disney Flashmob Proposal

 

♪♫•*¨*•.¸¸❤¸¸.•*¨*•♫♪ Flashmob Proposal ♪♫•*¨*•.¸¸❤¸¸.•*¨*•♫♪

 

  • We wanted to capture the pureness of every angle, every smile, every wiped tear, just…everything. With this video, that’s what we did. Or at least tried to. We hope you enjoy this moment just as much as we do.

    Congratulations Jamin and Val, I love you both. I pray that you two continue to seek God and fall in love with one another daily, for the rest of your lives. -With love, Jamie D.

    DANCERS: Jamin Love. Sean Albania, KR Banaag, Bonnie Humphreys, Melissa Humphreys, Austin Fernandez, Glen Dalida, Kathleen Tung, Vivian Cheong, Jamie Deriada, Grace Sim, Trevor Barata, Tristan Edpao
    Recorded by: Michael Hari, Jonathan Martin, Jazlynn Pastor
    Edited By: Michael Hari (@harithefup), Jonathan Martin (@anajonda), Jamie Deriada (@jamiederiada)
    Additional footage from: Patrick Penalosa

 

✿◕ ‿ ◕✿…✿◕ ‿ ◕✿…✿◕ ‿ ◕✿…✿◕ ‿ ◕✿…✿◕ ‿ ◕✿

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Ehe, Heiratsantrag, Jamin's Downtown Disney Flashmob Proposal, Liebesbande

Jens Lekman – A Postcard To Nina

 
Liebesbriefe (22)

 

 

  • *Ripped By Rosa Mannen*

    Rough translation of the swedish parts:
    „Two summers ago I went to Berlin to meet my old penpal Nina. Cause I knew that she and her girlfriend was going USA. I just wanted to say goodbuy and see her a last time. So I took the Säffle bus down, 11 hours. I went off the bus at (german name, can’t spell it). She was waiting and she took my bags. She asked me if I was hungry, you look hungry. – Yes I think I’m hungry: I said. My parents are making some good vegetarian, german food. I don’t know that concept but I was very curious to kow what it was. So we went, when we was at the stairs to her parents appartment, she suddenly turned around and said: There’s something I need to talk to you about, there’s something I’ve got to say. I might have said something like as we’re engaged, that you are my boyfriend.
    I didn’t know what to say and in that moment the door opened and her father stood there, a big german man, the smell from tomatoes and basilica came to the hallway. This is where it all started.

    Second part:
    So we sit at the table and her father, the big german man he reach over the table and takes my arm. He says that he found my music on the internet, that he bought my CD on Amazon, he says that he likes my voice: You sing a bit like Elvis. I get embaressed and say thanks. he wonders if he can put my record on. I say that’s ok. and everything feels very very uncomfortable.“

 

Hinterlasse einen Kommentar

von | Mai 3, 2012 · 3:52 pm

Das Ministry of Love gratuliert allen glücklichen Paaren, die heute am 04. November 2011 heiraten!

 

 
Begonnen mit der Märchenhochzeit unserer Botschafter für interkulturelle Liebe Paula und Jürgen am 28. April diesen Jahres und der Hochzeit unserer Außenministerin und Botschafterin für Bairisches Brauchtum Regina Koller am 9. Mai 2011 wird in Germanys next Bundeskabinett dieses Jahr Nägel mit Köpfen gemacht und weiter geheiratet. Weiterlesen

2 Kommentare

Eingeordnet unter Ehe, Hochzeit, Liebesbande, Liebesleben

Normal besonders oder besonders normal?

 
Liebesbriefe (18)

 

Normal besonders oder besonders normal?

Die schönste Liebeserklärung, die ich mir vorstellen kann. Liebe Ulla Keienburg, Du bist voll von Liebe und Glück … Es ist schön, Dich zu kennen und Dich hier zu wissen.

 

 
♪♫•*¨*•.¸¸❤¸¸.•*¨*•♫♪Happy birthday♪♫•*¨*•.¸¸❤¸¸.•*¨*•♫♪

 

 
Liebe echte Geburtstagsgrüße an Deinen Sohn und symbolische Geburtstagsgrüße an Dich,

Deine Social Secretary

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter animal & human being, Freunde des Liebesministeriums - Friends of the Ministry of Love, Liebesbande, Liebesbriefe, Mutter & Sohn, Ulla Keienburg

Virtual Love

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Liebesbande, Virtual love

Gedanken einer Nacht VI – Emmas Welt

 
Liebesbriefe (17)

 

°¤° ஜ۩۞۩ஜ ♥ ԼƠƔЄ ♥ ஜ۩۞۩ஜ °¤°

 

Gedanken einer Nacht

 

ღ•●♥Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ♥●•ღ

 
Alle Menschen die sie liebt, hat sie losgelassen und sie trägt sie in ihrem Herzen und in ihrer Verbundenheit. Hat sie ihn wirklich losgelassen oder ist da mehr? Wieso reicht ihr diese spürbare Verbindung ohne einen weiteren Kontakt nicht aus? Wieso kann sie nicht einfach vernünftig sein und alles so laufen lassen wie es in diesem Moment ist? Wie sie beide, jeder aus seiner eigenen Sicht annehmen das es vernünftig und somit richtig wäre. Warum denkt jeder von beiden, dass er den anderen nicht gut tun würde und Schaden zufügen würde? Weiterlesen

2 Kommentare

Eingeordnet unter Emma, Emmas Welt, Freunde des Liebesministeriums - Friends of the Ministry of Love, Liebesbriefe, Prosa