Schlagwort-Archive: Traurigkeit

Chris Klein – It happens in Florida

 
Poor bunny!

 

  • „A little clip from the 2008 movie Hank & Mike, I found this part of the movie to magical.“

 

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Chris Klein, Musik

Brit Krostewitz – „Winterwende“

 

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Brit Krostewitz, Lyrik

B.B.-Nr.36: „NEUROKOSMISCHE ODE AN DIE SINGLES DER WELT“ 2011 … von Tom de Toys

 

SUNSET ALIENS (c) De Toys, 10.2.2008 (Blick in die Rummelsburger Bucht, Berlin)

SUNSET ALIENS (c) De Toys, 10.2.2008 (Blick in die Rummelsburger Bucht, Berlin)

 

 

Bruno Brachland, Nr.36, 16.4.2011 (8:57+9:35+9:58)

 

NEUROKOSMISCHE ODE AN DIE SINGLES DER WELT
 

aber warte mein heimlicher freund
warum läufst du denn weg
heute sollst du nicht weinen
ich bin doch dein seelenverwandter
du kennst mich schon lange
aus deinen träumen wir schauten
durch unsere gläserne sehnsucht hindurch
ohne zu sprechen ja ohne zu denken
wir waren das ziel füreinander
der anfang der echten geschichte
das ganze verflixte universum
strömt durch unsere liebe
erinnerst du dich daran wie wir
uns einig waren nichts fragen brauchten
wie das gefühl füreinander das ganze
leben versüßt weil es nun endlich
von sinn erfüllt leuchtet ein strahlen
und schimmern ein glanz in der luft
auf den dingen das zittern der moleküle
das sanfte vibrieren der zellen
als würde gott durch uns hindurch fluten
als würde die ewigkeit endlich für immer
in unserer gegenwart stattfinden
das paradies nirgendwo anders
das märchen es muß einmal gesagt sein
es ist keine lüge es kann jederzeit losgehen
du wartest und wartest und dann passiert
plötzlich der urknall ganz nebenbei
wie das händewaschen und zähneputzen
der mensch steht da so plötzlich
daß keine zeit für entscheidungen bleibt
die entscheidung des lebens hat dich
aus der traurigkeit abgeholt du
lässt dich ins bodenlose hineinfallen
denn diesmal spürst du deine wurzeln
im freien fall der begegnung
mit weit geöffneten mündern pupillen
und pochenden herzen ein blick
konnte genügen ein kuss beweisen
was sämtliche bücher verschweigen
oder nur zwischen den zeilen verraten
du hast allen grund weiter zu machen
mein freund du bist nicht der verrückte
der einzige einsame du bist nicht alleine
mit dieser hoffnung mit diesem plan
dieser ahnung es lohnt sich nicht aufzugeben
denn nur ein einziger augenblick
in den armen des wirklich vermissten
entschädigt die qualen und selbstzweifel
von gestern die vorgeschichte
mag länger andauern als deine geduld
aber sobald dieses wunder geschieht
hast du viel zu erzählen legenden
und schoten die peinlichsten anekdoten
das lachen verdoppelt sich grenzenlos
und sein echo verschmilzt
mit der stille des universums
 

 

JaNoWitz (c) De Toys, 6.9.2007

JaNoWitz (c) De Toys, 6.9.2007

 

1 Rose ist 1 Rose ist 1 Rose (c) De Toys, 24.1.2008

1 Rose ist 1 Rose ist 1 Rose (c) De Toys, 24.1.2008

 

10 Kommentare

von | April 18, 2011 · 6:10 pm

The Sweet Serenades – Die Young … empfohlen von Christof Reichelt

song 10:

„once heard, this song won’t die too young. and it’s from sweden again. well, you could’ve guessed it by that „young folkish“-percussion. would’ve been a smash, if they’d started to whistle at some point.“


More songs on: http://www.myspace.com/thesweetserenadesmusic A duet with Karolina Komstedt from Club 8. „Die Young“ can be found on the album „Balcony Cigarettes“ by The Sweet Serenades. . Video made by Orange Sthlm.

Danke Christof Reichelt für diesen liebevollen Song. Mehr wundervolle Liebeslieder zu hören in Sugarhand’s Music Top Ten 2010

love tape by kkbeachgirl

love tape by kkbeachgirl

Bildnachweis, photobucket

2 Kommentare

von | März 11, 2011 · 12:59 am

Ungeschminkt … von arteffects





Ein Jugend- Filmprojekt über das ungeschminkte Leben. (Graz – 2009)
Für den werbe- und sponsorfreien Webauftritt von arteffects – MEDIA GROUP werden u.a. lizenzfreie Musik und Bilder genutzt. Wir bedanken uns ausdrücklich bei den Künstlern und Fotografen für die zur Verfügung gestellten Bild – & Tondaten.


Wir sind bei Facebook: http://www.facebook.com/pages/arteffe…


Copyright © 2011 arteffects MEDIA GROUP.
Alle Rechte vorbehalten.


arteffects MEDIA GROUP
8010 Graz, Österreich
videoportal.creative@gmail.com
http://www.arteffects.at


kabuki, by pixomine

kabuki, by pixomine



  • Bildnachweis, photobucket



  • Hinterlasse einen Kommentar

    von | Februar 19, 2011 · 11:44 am

    Beirut – Rhineland (Heartland)

    Diese Herzensjungs dürfen im Ministry of Love keinesfalls fehlen. Deshalb mit einem augenzwinkernden Gruß an alle Kölner und Rheinischen Freunde das wundervolle Rhineland (Heartland).

    … und jetzt das Ganze nochmal in ‚schön‘

    Herzlichst,
    Eure Social Secretary

    Hinterlasse einen Kommentar

    von | Januar 16, 2011 · 1:43 pm

    Take That – Patience … 22. Juli 2010

    Weil ich’s grad so sentimental schön finde, hier noch was für sonnige Fahrten im Cabrio, Zug oder Boot …

     



    Take That – Patience


    Just have a little patience
    I’m still hurting from a love I lost
    I’m feeling your frustration
    Any minute all the pain will stop
    Just hold me close inside your arms tonight
    Don’t be too hard on my emotions

    ‚Cause I need time
    My heart is numb has no feeling
    So while I’m still healing
    Just try and have a little patience
    I really wanna start over again
    I know you wanna be my salvation
    The one that I can always depend
    I’ll try to be strong, believe me
    I’m trying to move on
    It’s complicated but understand me

    ‚Cause I need time
    My heart is numb has no feeling
    So while I’m still healing
    Just try and have a little patience
    Yeah, have a little patience, Yeah
    ‚Cause this scars runs so deep
    It’s been hard, but I have to believeHave a little patience
    Have a little patience

    ‚Cause I, I just need time
    My heart is numb has no feeling
    So while I’m still healing
    Just try, and have a little patience
    Have a little patience
    My heart is numb has no feeling
    So while I’m still healing
    Just try and have a little patience



    take-a-smile, by samanthasimon

    take-a-smile, by samanthasimon



  • Bildnachweis, photobucket
  • Hinterlasse einen Kommentar

    von | Januar 14, 2011 · 12:58 am

    Brief an den Vater …

     
    Liebesbriefe (4)

     

    … eingereicht von Dominic Memmel, 01. Juli 2010

     
    Der Äther bebt, das liegt bestimmt am Wetter, heute, im Sommer 2010. Da du, Paps, ein sehr äthergläubiger Mensch warst, sei dir hier als lieber Gruß dein Lieblingslied geschickt. Als Ersatz sozusagen, für die schlechte Grabpflege meinerseits (doch Floskeln haben uns ja noch nie gelegen, was, Alter?) Würd mich sehr freuen, wenn deine längst zersetzten Säfte hier ein wenig mit schunkeln. Wer weiß, who knows, rien ne va plus:

     

     
    Here I go out to sea again
    The sunshine fills my hair
    And dreams hang in the air
    Gulls in the sky and in my blue eyes
    You know it feels unfair
    There’s magic everywhere
    Look at me standing
    Here on my own again
    Up straight in the sunshine

    No need to run and hide
    It’s a wonderful, wonderful life
    No need to laugh or cry
    It’s a wonderful, wonderful life

    The sun’s in your eyes
    The heat is n your hair
    They seem to hate you
    Because you’re there
    And I need a friend, oh I need a friend
    To make me happy
    Not stand there on my own
    Look at me standing here on my own again
    Up straight in the sunshine
    No need to run and hide
    It’s a wonderful, wonderful life
    No need to laugh or cry
    It’s a wonderful, wonderful life

     

     

    Ein Kommentar

    von | Januar 13, 2011 · 9:17 pm